Sie befinden sich hier: Tischtennis / Aktivitäten Aktive / Tennisturnier 2015
Deutsch
English
19:34 - 22.10.2017

Tennisturnier 2015

Trotz des gemeinsamen Tennisturniers mit der Tennisabteilung des SCN im August war die nun schon traditionelle Austragung des jährlichen abteilungsinternen Tennisturniers zusätzlich gewünscht worden, welches dann auch am Sonntag, dem 06. September 2015 auf der Tennisanlage des SCN zur Austragung kam.
Auch wenn es ein paar Grad hätten mehr sein dürfen, so hatten wir bei der nun immerhin schon sechsten Auflage mit ca. 15 Grad fast perfektes Tenniswetter. Zwischendurch hatten die Akteure sogar etwas mit der Sonne zu kämpfen, aber die Hauptsache war, dass der Himmel die Schleusen nicht öffnete und somit ein reibungsloser Turnierablauf sichergestellt war.

Urlaubsbedingt fehlte zwar der eine oder andere potentielle Teilnehmer, doch mit zehn Spielerinnen bzw. Spielern ergab sich lediglich eine Paarung weniger als im Vorjahr. Wie in der Vergangenheit wurde auf Basis der abteilungsinternen Tennisrangliste die besser eingestufte Hälfte der Teilnehmer gesetzt und die verbleibenden Spieler zugelost, um einigermaßen ausgeglichene Paarungen zu erhalten. Da die zwei stärksten zugelosten Spieler ausgerechnet den zwei am besten eingestuften Spielern zugelost wurden, gelang dies allerdings nur bedingt, zumal die schwächere Einstufung der beiden Zugelosten auch eher aus dem Lospech bzw. nur weniger Teilnahmen in der Vorjahren herrührte.
Gespielt wurde zunächst eine Vorrunden-Gruppe im Modus Jeder-Gegen-Jeden auf 20 Mi-nuten pro Spiel, wobei Teilnehmer mit Damen-Beteiligung 3:0-Vorsprung erhielten, was aber aufgrund der doch beträchtlichen Leistungsunterschiede in keinem Fall zu einer Überraschung gereicht hat.
Die beiden besten Teams hatten sich schließlich für das Finale, die Teams auf den Plätzen drei und vier für das Spiel um Rang drei qualifiziert.
Im Spiel um den dritten Platz setzten sich Oliver Schaible/Andreas Kalmbach überraschend deutlich mit 6:1 gegen Marco Walz/Corinna Roller durch, nachdem das Duell in der Gruppe mit 5:3 noch deutlich umkämpfter verlief.
Im Finale standen sich erwartungsgemäß Hermann Schwenker/Horst Schober und Simon Schneckenburger/Gerhard Volz gegenüber. Nach tollen Ballwechseln konnten sich schließlich Hermann Schwenker/Horst Schober mit 6:2 durchsetzen, wobei das Resultat doch etwas über das umkämpfte Match hinwegtäuscht. Damit konnte Hermann Schwenker seinen Vorjahrestitel verteidigen. Damals war er überraschend an der Seite von Petra Baitinger siegreich.
Anschließend wurde noch der Grill angeschmissen und die Plätze noch zum einen oder andern Duell genutzt.

Die Ergebnisse nochmals in der Übersicht:

1. Hermann Schwenker / Horst Schober
2. Simon Schneckenburger / Gerhard Volz
3. Oliver Schaible / Andreas Kalmbach
4. Marco Walz / Corinna Roller



Seit 2010 trägt die TT-Abteilung einmal im Jahr in der Sommerpause ein Tennisturnier aus. Aus allen Ergebnissen von 2010 - 2015 wurde folgende Rangliste berechnet, die als Grundlage für die Setzungen im nächsten Jahr herangezogen wird:

Berechnungsweise:

1. Platz 40 Punkte, 2. Platz 30 Punkte, 3. Platz 20 Punkte, 4. Platz 10 Punkte jeweils für die Gesetzten, Zugeloste Partner bekommen 3/4 dieser Punktzahlen. Die Punkte gelten für 2010, für 2011 gibt es für den Ersten 80 Punkte, für 2012 120 Punkte, für 2013 160 Punkte, für 2014 200 Punkte und für 2015 240 Punkte (analog die weiteren Platzierungen); so dass die neueren Ergebnisse immer eine stärkere Gewichtung haben.

1. Hermann Schwenker 580 Punkte
2. Simon Schneckenburger 510 Punkte
3. Oliver Schaible 400 Punkte
4. Philipp Baitinger 330 Punkte
5. Marco Walz 218 Punkte
6. Horst Schober 210 Punkte
7. Jan Teltschik 190 Punkte
8. Gerhard Volz 185 Punkte
9. Petra Baitinger 150 Punkte
10. Andreas Rentschler 133 Punkte

Tennisturnier 2015
Die Sieger und Platzierten des Tennisturniers 2015
Tennisturnier 2015
Das Siegerteam in Aktion