Sie befinden sich hier: News
Deutsch
English
05:39 - 19.08.2019

Furkan Bostancioglu knackt die 11-Meter-Marke

Oberhaugstetter Trio am Start


Furkan Bostancioglu knackt die 11-Meter-Marke
v.li.n.re. TVO-Trio Renninger, Bostancioglu und Mittmann

In dem teilweise hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld des Stadtwerke Hallenmeetings in Sindelfingen fanden sich auch drei Athleten des TV Oberhaugstett wieder. Obwohl nicht alle Disziplinen nach Plan verliefen, konnten die Sportler am Ende des langen Tages zufrieden die Heimreise aus dem Glaspalast antreten.

Für Furkan Bostancioglu begann der Tag alles andere als gut. Im 60m Vorlauf der U20-Konkurrenz kam er nicht über 8,15sec hinaus, eine Zeit, mit ihn absolut nicht zufrieden stellen konnte. Davon nicht entmutigt ging der 18jährige in die Kugelstoß-Konkurrenz. Dort präsentierte er sich ohne spezifisches Techniktraining von seiner besten Seite und konnte sich sogar über eine neue persönliche Bestleistung freuen. Im finalen sechsten Durchgang stieß er die 6kg schwere Kugel mit 11,05m weiter als jemals zuvor.

Einen holprigen Start in ihrer ersten Disziplin erwischten auch Nicole Mittmann und Inka Renninger. Im Weitsprung der Frauen-Konkurrenz sprangen beide Mehrkämpferinnen mit 4,58m exakt dieselbe Weite, verkauften sich hierbei aber deutlich unter Wert. Im anschließenden 60m Sprint lief es für das TVO-Duo dann deutlich besser. Inka Renninger (8,41sec) und Nicole Mittmann (8,76sec) sprinteten hier zu neuen Hausrekorden. Um für die Landesmeisterschaften im Mehrkampf zu testen, traten die Athletinnen noch im Kugelstoßen an. Mit 8,63m (Renninger) und 7,56m (Mittmann) zeigten sich die beiden zufrieden.