Sie befinden sich hier: News
Deutsch
English
22:28 - 20.03.2019

Abschluss der Hallensaison

Regionalmeisterschaften in Sindelfingen


Abschluss der Hallensaison
Chris, Jolina und David (v. li.)

Mit den Regionalmeisterschaften der Jugendklassen endete am vergangenen Wochenende die kurze Hallensaison der Leichtathleten. Mit guten Leistungen zum Abschluss zeigte das TVO-Trio der Altersklasse U16, dass es sich für die Freiluftsaison auf dem richtigen Weg befindet.

Jolina Ohngemach ging im Kugelstoßen der Altersklasse W15 an den Start. Trotz kleiner technischer Unsicherheiten konnte die Mehrkämpferin im zweiten Vesuch gute 6,87m erzielen. Damit blieb sie nur 1cm unter ihrer bisherigen Hallenbestleistung. Am Ende des Wettkampfes belegte sie damit einen guten zweiten Platz.

David Lutz und Chris Ohngemach starteten zum ersten Mal im Stabhochsprung. Nach nur wenigen Trainingseinheiten in der neuen Disziplin wollten die Athleten der Altersklasse M14 hier schon einmal mit Weitblick auf die Freiluftsaison testen. Lutz wurde mit übersprungenen 1,90m Vierter, Ohngemach scheiterte denkbar knapp an der Anfangshöhe von 1,80m. Einen erfreulichen Abschluss der Hallensaison fanden beide Mehrkämpfer im Kugelstoßen. Mit 8,60m verkaufte sich David Lutz als Fünfter teuer, Chris Ohngemach konnte mit 5,70m seine Bestleistung deutlich verbessern und wurde im Endklassement Elfter.